Auftritt der perilis Country

Rückblick


 
Die „perilis Country“ gibt es seit 1993. Ursprünglich locker zusammengewürfelte, wechselnde Musiker haben sich dann im Laufe der Jahre zu einer festen und erfolgreichen Country-Gemeinschaft entwickelt! Sechs gestandene Männer und eine Frau ( Gitarre, Geige, Banjo, Mundharmonika, Bass, Waschbrett und Schlagzeug)  machen Country-Musik. Auch Blues, Country-Blues, Irish-Folk, Gospel und anderes singen und spielen sie in ihrem Sound! Das Repertoire umfasst inzwischen mehr als 70 Songs.

 

Geburt der “perilis Country“

 
Einige dynamische junge Männer aus der Chorgemeinschaft sorgten beim Jubiläumskonzert zum “15-jährigem Bestehen“, am Freitag 4. Juni 1993, der “perilis“ für eine Einlage, die nicht nur dieses Fest, sondern auch die weitere Entwicklung dieser Gruppe wesentlich beeinflusste.

 

Fast ohne vorhergehende Proben, dafür mit umso mehr Leichtigkeit und Witz, brachten sie sich selbst und die Zuhörer mit Country Songs in Schwung. Zunächst nur als Spaßmacher für einen Abend wahrgenommen, wurden die “perilis Country“ bald zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Vereins.

 

Dieser Auftritt sollte als Geburt der Gruppe angesehen werden, obwohl es eine Vorgeschichte gibt.

 

Am 2.9.1990 gab es ein denkwürdiges Konzert im Schwimmbad von Hatten bei Oldenburg. Mit großem Aufwand hatten die “perilis“ sich vorbereitet, die gesamte Musikanlage war aufgebaut. Schließlich sangen sie vor zwei begeisterten Zuhörern, und die hatten sie auch noch selber mitgebracht. Später kamen noch drei Badegäste hinzu.

 

Frust und Enttäuschung werden bei den “perilis“ mit Musik abgearbeitet. Einige Chormitglieder saßen auf der Wiese und spielten Mundharmonika. Nicht nur einfach so, sondern mit der ihnen eigenen hohen Kunst! Selbst der Chorleiter Peter Riedel, sonst eher kritisch, kam nicht umhin, im Vorübergehen zu bemerken: „Hört sich schon ganz gut an, so etwas könnte man mal machen.“

 

Anschließend in der Gaststätte spielten die virtuosen Vier sogar noch vor den Kaffeegästen.

 

„Weiter machen!“ Diese Aufforderung eines Mitglieds war fast überflüssig. Nicht einmal ein Jahr später, gaben sie ihr erstes Konzert bei einer Silberhochzeit.

Weitere kleinere Auftritte folgten. Der erste öffentlichen Auftritt war dann, wie oben erwähnt, zum Jubiläumskonzert.

 

Highlights waren bisher:

 

2006  Die 1. CD  “Good News“,

2006  Konzert der in der Stadthalle in OHZ vor etwa 800 Zuschauern,

2007  Konzert zum Umzug zur 775ten Jahrfeier von Lilienthal ,

2007  Die 2. CD  ”Old Joe Clark”,

2008  Konzert zum 25. Jubiläum der Torfschiffer in Worpswede,

2008  River-Boat-Konzert auf der Weser in Vegesack und an der Schlachte.

2011  Konzert zum „1.Spatenstich der Baustelle  Linie 4“ in Lilienthal!

2012  Konzert zum Sommerfest Borgfeld

2013  Konzert zum Sommerfest Borgfeld

2013  Konzert zu unserem 20jährigen Bandjubiläum im Landgasthof Heuer

2015  Konzert zum Sommerfest Borgfeld

 

 

Diverse erfolgreiche Konzerte zu Stadtfesten, Frühschoppen und anderen Veranstaltungen in Lilienthal, Bremen, Dedesdorf, Osterholz-Scharmbeck und Grasberg wurden durchgeführt.

 

Alle zwei Jahre werden große Chorfahrten mit dem Gesamt-Chor (bisher: Bodensee, Mecklenburg/Vorpommern, Mosel, Spreewald) veranstaltet.











 nach oben